Die Oekumenische Akademie

Logo Oekumenische Akademie

Die Oekumenische Akademie* ist eine Vereinigung von Menschen mit Interesse an Spiritualität, Natur, Musik und Bewegung. Wir setzen uns mit den zentralen Fragen des Lebens auseinander.

 

Durch diverse Angebote und Veranstaltungen für Leib und Seele ermöglichen wir innere Berührungen und die Begegnung mit anderen Menschen und Kulturen. Mit Musik, Tanz und Reisen gestalten und erleben wir Räume, in denen sich Spiritualität entfalten kann.

 

Gemeinsam wollen wir nach Antworten auf Lebensfragen suchen und Impulse für das Menschsein entdecken. Wir interessieren uns für alles, was die Menschen dieser Erde bewegt.

 

Die Oekumenische Akademie lebt von ihren Mitgliedern und bietet die Möglichkeit, eigenen Ideen und Projekten nachzugehen und auf mehreren Ebenen Neues zu wagen.

 

Weitere Informationen über unseren Verein und wie Sie sich einbringen können, finden Sie hier:

 

*Im Sinne der ursprünglichen Wortbedeutung des griechischen Wortes Oikumene («Die bewohnte Erde») interessiert sich die Oekumenische Akademie für alles, was Menschen auf Erden bewegt. Das Wort Akademie stammt vom Platanenhain des Akademos (griech. Akademia), in dem der Weisheitsfreund Plato mit seinen Freunden Gespräche führte, in denen es um Gott und die Welt, um Himmel und Erde, um kosmische Realitäten und alltägliche Begebenheiten ging. Die Oekumenische Akademie weiss sich dieser Tradition verpflichtet und nimmt deshalb nicht nur die Welt und den Kosmos, sondern auch den einzelnen Menschen mit seinen Begabungen und Erfahrungen und mit seinen Ausdrucksmöglichkeiten ernst.