Willkommen!

Einladung: Treffen des Freundeskreises am 2. März

Gümlingen, Januar 2019

Liebe Freunde und Freundinnen der Oekumenischen Akademie

 

Ein Jahr ging zu Ende, auch für die Oekumenische Akademie. Und gleichzeitig begann ein neues.

Das spüren wir mehrfach: Unsere langjährige Sekretärin Margrit Rickli, die nun 12 Jahre eine wichtige Türe für interessierte Menschen hin zur Veranstaltung war, beendete auf Ende Jahr 2018 ihre grosse und wichtige Tätigkeit. Wir haben sie mit Wehmut verabschiedet.

Und gleichzeitig haben wir Susanne Schneiter gefunden, durch Zufall, könnte man sagen, und freuen uns, mit ihr zusammen in ein Neues gehen zu können.

Ebenso hat Christof Hofer, der uns die neue Website gestaltet und medienmässig begleitet hat, seinen Stab an Céline Bawidamann übergeben. Sie ist ebenfalls Studierende der Medienwissenschaften.

 

2017 feierte nicht nur die Innerschweiz, sondern auch das Kloster Kappel

den 600. Geburtstag des Niklaus von Flüe mit vielen Veranstaltungen. In Kappel fand auch mein Theaterstück «Der Ranft-Ruf» statt und wurde nach erfolgreichen elf Aufführungen im Herbst 2018 mit einer neuen Tournee weitergeführt.

Von dieser Beschäftigung mit Niklaus von Flüe, dem Theaterstück, das daraus entstanden ist, der Musik darin und dem Echo möchte ich erzählen:"Niklaus von Flüe und Bruder Klaus in den Augen des Theaterautors, Regisseurs und Komponisten". Und sicher möchte ich von den neuen Veranstaltungen dieses Jahr kurz erzählen.

 

Wir laden also herzlich zum Treffen des Freundeskreises ein,  am

Samstag, dem 2. März, im Nidelbad, Rüschlikon, von 14 – 17 Uhr

im Gästehaus Nidelbad, Eggrainweg 3,  8803 Rüschlikon.

 

 Ich freue mich auf das Treffen und auf euch. Bringt doch weitere Freundinnen und Interessierte mit.

Herzlichem Dank für euer Mittragen und eure Unterstützung. Mit guten Wünschen für das neue Jahr und mit freundlichen Grüssen

 

Simon Jenny, Leiter Oekumenische Akademie

Unsere nächste Veranstaltung:

 Die Oekumenische Akademie ladet herzlich zum Freundeskreis-Treffen im Nidelbad ein.

 

Wann:

2. März 2019 von 14  bis 17 Uhr

 

Wo:

Gästehaus Nidelbad

Eggrainweg 3

8803 Rüschlikon

 

 

Neuzugang im Vorstand:

 Wir freuen uns sehr, Susanne Schneiter als zusätzliche Kraft im Team des Vorstandes der Oekumenischen Akademie begrüssen zu dürfen.

 

Susanne Schneiter hat viel Erfahrung als Reiseleiterin im In- und Ausland, sowohl in Europa, wie auch in Südamerika gesammelt. Dazu gehört wesentlich die Kundenbetreuung, aber auch die Planung und die Durchführung von Reisen.

 

Ihre grosse Erfahrung und ihr Können in Administration, Marketing und Sachbearbeitung in den verschiedensten Organisationen und ihre anderen Begabungen wird sie nun in ihrer Freizeit ehrenamtlich auch der Oekumenischen Akademie zukommen lassen.

 

Wir freuen uns, mit ihr zusammen zu arbeiten und danken für ihre Bereitschaft!

 

Simon Jenny, Leiter Oekumenische Akademie

 

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie in unserem Jahresprogramm, in unserer Agenda und unter den regelmässigen Veranstaltungen: